Dance Annabelle Dance

Ready-to-Wear Kollektion
2015

Dance Annabelle Dance – Mq Vienna Fashion Week

Dance Annabelle Dance war die erste Kollektion, die Maiken K. bei der Vienna Fashion Week im Jahr 2014 in Kooperation mit dem Faux Fox Magazin präsentierte.
Die Inspiration zur Kollektion fand Maiken Kloser im amerikanischen Kurzfilm „Annabelle Serpentine Dance“, der 1895 veröffentlicht wurde. In der Kollektion spiegeln sich sowohl die fließenden Bewegungen der verwendeten Materialien wider als auch die Farbpalette der Kostüme. Ein weiteres unverwechselbares Detail dieser Kollektion ist die verwendete Knüpftechnik, die in den 1970er-Jahren sehr populär war und nun ein Revival erlebt.

 

 


Dance Annabelle Dance – offizielles Video der Mq-Vienna Fashion Week

 

 

Dance Annabelle Dance – Lookbook

Das Lookbook dieser Kollektion wurde im Atelier von Maiken K. in Kooperation mit dem Photograph Peter Grillmair und der Hair- und Make-up-Artistin Nadine Ottmann geshootet. Die Blumen auf den Bildern sollen einerseits die Weichheit und den Fall der fließenden Materialen betonen, andererseits mit den eher grob wirkenden Lederelementen, den minimalistischen Schnitten und den Knüpfarbeiten in Kontrast treten.

Photograph:
Peter Grillmair
Hair/Make up: Nadine Ottmann
Models: EXIT Model Management
Blumen: Blumenkraft